headliner

Visum für Kenia

Alle Besucher aus Europa benötigen ein Visum für Kenia.

Kenia hat zum 01.07.2015 ein elektronisches Touristenvisum eingeführt. Urlaubsreisenden wird damit die Möglichkeit gegeben, das Visum bereits bequem vor Reiseantritt über die Internetseite evisa.go.ke zu beantragen. Die Bearbeitungszeit für die Erteilung des Visums beträgt meiner Erfahrung nach mindestens 7 Tage, die Visagebühr beträgt US$50 plus einer Servicegebühr von US$1. Die Erteilung erfolgt in digitaler Form, muss also vor Reiseantritt ausgedruckt werden. Zusammen mit Ihrem noch mindestens sechs Monate gültigen Reisepass muss der Ausdruck bei Einreise in Kenia vorlegt werden.

Bitte beachten Sie: Nehmen Sie sich rechtzeitig die Zeit und registrieren Sie sich vorab unter https://accounts.ecitizen.go.ke/register/visitor. Füllen Sie alle Felder ordnungsgemäß aus und vergessen Sie nicht, den Bestätigungslink in der Mail zu klicken. Loggen Sie sich erneut ein und vervollständigen Sie Ihre Daten. Im Dashboard können Sie dann das Visum online beantragen. Bezahlt werden kann mit Mastercard, Visa und anderen Kreditkarten.

Sie benötigen Dokumente in digitaler Form. Eine Kopie des Reisepasses (Seite mit dem Foto), ein aktuelles Foto von Ihnen (am Besten ein biometrisches) und eine Kopie Ihres Tickets (oder der E-Mail mit der Buchungsbestätigung) einschließlich Rückflug (sonst gibt es kein Visum!).

Alle notwendigen Dokumente und was man sonst noch wissen sollte bzw. benötigt, können Sie unter evisa.go.ke/single-entry-visa.html nachlesen.

Bitte unbedingt beachten: Visa können ab dem 1. Januar 2021 nur noch online beantragt werden. Eine Ausstellung am Flughafen ist nicht mehr vorgesehen!